Mit Mein Schiff 2 die Perlen des westliche Mittelmeers entdeckt (Oktober 2015)

Claudia Zissel-Blank

unterwegs mit einer Gruppe auf MEIN SCHIFF 2 zu den schönsten Häfen im westlichen Mittelmeer.

Bei bestem Wetter erfreuten wir uns einer wunderschönen Kreuzfahrt und vielen neuen Eindrücken rund ums westliche Mittelmeer.  

Hier ein paar Impressionen:

 Die Innenstadt von Palma de Mallorca bietet jede Menge Abwechslung.

 

 Einen Tag auf Korsika. Ob Strand, Stadt oder Landschaft, diese Insel macht Lust auf mehr...   

  

 Für Rom braucht man unbedingt noch mehr Zeit, vielleicht bei einem nächsten Besuch!?

 Monaco beeindruckte, nicht nur durch die Aktivitäten am Schloß. Die Lage der Mein Schiff mit Blick auf die Stadt ist etwas Besonderes. 

 Barcelona mit Highlights wie der Sagrada Familia oder der Markt "La Boqueria" , La Rambla und vielem mehr.

 

 Am Ende rundete eine Wanderung auf Ibiza die Reise ab.

Auf ein baldiges Wiedersehen Mein Schiff ...

 

 

 

 

 

 

Island (Juli/August 2015)

  

Auf einer einzigartigen Gruppenreise zog uns Island vom ersten Moment in seinen Bann.

  

Strokkur spuckte alle paar Minuten seine Fontänen hoch in die Luft, am Gulfoss spürten wir die Gischt der herunter stürzenden Wassermassen und ein ebenso aufregendes Erlebnis war am Rand eines erloschenen Vulkanes entlang zu laufen.      

   

Im Tal Thorsmörk führte unser Weg durch Gletscherflüsse u.a. zum Eyjafjallajökull, der durch seinen Ausbruch in 2010 weltweit den Fugverkehr zum Erliegen gebracht hat. 

   

Dampfende Erde. Auf großen Flächen sieht man aus mehreren Erdöffnungen heißen Wasserdampf empor steigen. Hier bekommt man deutlich zu spüren, wie lebendig das Innere unseres Planeten ist.

   

Kiesel- und Sandstrände sind ebenso faszinierend wie die Islandpferde zu beobachen. Selbst Seehunde haben sich durch unsere Anwesenheit nicht aus der Ruhe bringen lassen.    

  

Während einer besonderen Bootsfahrt entlang der Küste der Halbinsel Snaefellsness waren wir Papageientauchern, die auf den Felsen brüteten ganz nah. Auch ein "Wikinger-Sushi" galt als kulinarische Abwechslung.   

  

 Den krönenden Abschluß unserer Reise war ein Bad im angenehm warmen Wasser der Blauen Lagune. 

 

Mit guten Erinnerungen an eine Reise ins Land der Trolle und Elfen nahmen wir schweren Herzens Abschied von einem Land das unglaubliche Eindrücke bei jedem Einzelnen hinterlassen hat.

 

 

 

 

 

Mein Schiff 4

Ich war für Sie an Bord und habe das neue Wohlfühlschiff getestet ...

... und bin begeistert!!!

 

Bei diesem Schiff spielt noch nicht einmal das Wetter eine Rolle ... Die Ausstattung, der Service, das Essen - einfach alles bestens. Und dann ein Sonnenuntergang, den man an Land nur selten sieht!

    

 

Die Kabinen - einfach zum Wohlfühlen... ob Innen-, Außen-, Balkonkabine oder auch eine der wunderschönen geräumigen Suiten - hier findet jeder seine Traumkabine!

    

 

Auch für Familien bleiben keine Wünsche offen - großzügig gestaltete Kabinen mit viel Platz für alle und ein passendes Unterhaltungsprogramm für alle Alterklassen.

    

 

Der 25 m lange Außenpool und der überdachte Poolbereich laden zum Schwimmen ein. Sportbegeisterte kommen voll auf Ihre Kosten - unterschiedliche Fitnessprogramme und ein Fitnessraum mit einem traumhaften Ausblick auf das offene Meer.

    

 

Und natürlich kommt auch die Unterhaltung an Bord nicht zu kurz. Verschiedene Bars laden zum Verweilen ein. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie einen Besuch im Klanghaus - hier erleben Sie eine phänomenale Akustik und Gänsehautfeeling!!

    

 

Ich habe meinen Traumplatz bereits gefunden - und Sie?

 

 

 

Lissabon die Stadt am Tejo -mehr als ein Kurztripp (Mai 2015)
Ein langes Wochenende so intensiv wie ein kompletter Urlaub.  
Das Farbenspiel und die Lichtverhältnisse in dieser bezaubernden Stadt mit Sonnenlicht an 360 Tagen im Jahr,verstärken die Eindrücke.



Fast wie in San Francisco : die Hängebrücke über dem Tejo und die legendäre Tram.   



Im Belém-Viertel gibt es jede Menge zu sehen: Das Kloster mit seinem besonderen Kreuzgang, das Seefahrerdenkmal und der Belém-Turm, Lissabons Wahrzeichen.

Eine Fahrt mit der 28 ist Pflicht für jeden Lissabon-Besucher und gleichzeit ein einzigartiges Erlebnis.Die Strecke führt durch viele sehenswerte Stadtteile und enge Gassen.

   

Auch außerhalb der Stadt gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. In Sintra lohnt sich der Besuch des Königspalastes.
Überwältigend ist auch der Besuch des Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes.      


Até à vista Lisboa!
 
 
 

China Rundreise quer durchs Reich der Mitte  (März 2015)

   

begleitet von Claudia Zissel-Blank

 

 

Beijing, der Ausgangspunkt unserer Rundreise. 

Wir erhielten viele Einblicke in Kultur und Leben in Stadt. 

           

Der Kaiserpalast und Himmelstempel im Kontrast zur modernen Innenstadt.

            

Die engen Gassen der Alstadt durchquerten wir per Rikschas - ein authentisches Erlebnis!  

 

             

Ein Spaziergang auf der Chinesischen Mauer bleibt unvergessen. 

 

Die Stadt Xian war unser nächstes Ziel. 

           

Das bunte Treiben am Tage wird zum Strahlen bei einer Lichterfahrt in der Nacht.    

          

Auf dem Nachtmarkt im Muslimischen Viertel spielt sich das Leben auf der Straße ab.

   

              

Weitere Highlights der Stadt waren die weltberühmte Tönerne Armee des Kaisers Qin Shihuangdi sowie die Wildganspagode.  

 

Chiongqing ist nicht nur die "schärfste" Stadt Chinas

               

Bekannt durch den Chillianbau und den Feuertopf, welcher nur in dieser Region gegessen wird,

durch das milde Klima gedeihen hier viele Früchte- und Gemüsesorten. 

               

Chongqing ist auch die, derzeit größte Stadt der Welt und gleichzeitig unser Ausgangspunkt einer entspannten Yangtzekreuzfahrt.  

 

3 sonnige Tage und 660km auf dem Yangtze,

           

mit Besuch der Geisterstadt Fengdu,

         

und der Roten Pagode 

          

und einer beeindruckenden Bootsfahrt auf einen Nebenfluss durch unberührte Natur.

 

In Shanghai waren die Kontraste zwischen modernem und historischem Leben stark zu spüren.   

         

Die beeindruckende Skyline am Bund.

         

Nach einer erlebnisreichen und wunderschönen Reise, mit intensiven Eindrücken, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Reiseleiter Herrn Bo Guo. Er hat uns mit seinem umfangreichen Wissen, ausführlichen Erklärungen und Geschichten sein Land und die Kultur Chinas nahe gebracht hat.

 

TUI TRAVELStar
Reisebüro Claudia Zissel-Blank
Ringstr. 9
35108 Allendorf

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 06452 - 911200
Fax 06452 - 911223
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 08:30 - 18:30
Sa: 09:00 - 13:00

DB